Mottowoche: Nutten und Zuhälter (04.04.)

Zu dem Thema „Nutten und Zuhälter” gab es ganz verschiedene Interpretationen. Die Mädchen bzw. auch die Jungs, die sich als Prostituierte verkleideten, waren entweder farbenfroh oder komplett schwarz gekleidet. Doch in einem Punkt gab es Gemeinsamkeiten: Sie trugen enganliegende Kleidung, die auch sehr kurz war. Besonders aufgefallen sind die Jungs, die Perücken trugen. Unserer Meinung nach sah das amüsant aus.

Die Jungs, die sich als Zuhälter verkleideten, trugen meistens eine Sonnenbrille, ein Jackett und Goldketten. Einer hatte sogar eine gefälschte Zigarette.

Die Kostüme waren gut. Wir halten euch weiterhin über die Mottowoche auf dem Laufenden. Bitte schreibt eure Meinung in die Kommentare.

Eine Antwort auf „Mottowoche: Nutten und Zuhälter (04.04.)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.