Der SPICKER stellt vor: Frau Schlößer

Seit Beginn des Schuljahres 2022/23 unterrichtet Frau Schlößer als Lehrkraft an unserer Schule. Der SPICKER stellt sie euch im Interview vor.

SPICKER: Was für Fächer unterrichten Sie?

Frau Schlößer: Ich unterrichte Französisch, Spanisch, Darstellendes Spiel und Deutsch als Zweitsprache.

SPICKER: Waren Sie schon an anderen Schulen tätig?

Frau Schlößer: Ja, ich war viele Jahre in Schleswig Holstein tätig, da war ich an der Gemeinschaftsschule in Tönning.

SPICKER: Wie sind Sie ans MRG gekommen?

Frau Schlößer: Herr Plümpe hat mich kontaktiert. Ich wollte nach Hamburg, habe auch eine Stelle gesucht und dann hat das alles gepasst.

SPICKER: Gibt es irgendetwas, was Ihnen momentan nicht am MRG gefällt und das Sie ändern würden?

Frau Schlößer: Naja, es ist schwer zu sagen, dass mir etwas nicht gefällt, aber ich habe viel Arbeit. Vor allem mit meiner Klasse der IVK. Da ist alles noch im Organisationsmodus und ich habe da noch viel zu tun. Ich würde aber nicht sagen, dass es mir nicht gefällt.

@Frau Schlößer

SPICKER: Finden Sie, dass Sie mit der IVK gut von der Schule unterstützt werden?

Frau Schlößer: Das finde ich an dieser Schule sehr gut, dass, wenn man Unterstützung braucht oder Fragen hat, man sich an jeden wenden kann.

SPICKER: Was lehren Sie die Schüler*innen der IVK?

Frau Schlößer: Ich unterrichte in der IVK Deutsch.

SPICKER: Werden Sie von Ihrer Lerngruppe auf Deutsch oder auf Ukrainisch begrüßt?

Frau Schlößer: Ich spreche auch Polnisch und Russisch, aber ich versuche, Deutsch mit meiner Gruppe zu sprechen, sonst sind wir alle zu verwirrt. Das klappt immer besser und sie verstehen mich auch ganz gut. Und auch wenn ich mal Unterstützung oder eine Übersetzung brauche, sind manche Schüler schon so weit, dass sie mir helfen können. 

SPICKER: Was für Sprachen können Sie sprechen?

Frau Schlößer: Es ist schwer zu sagen, dass ich alle Sprachen gleich gut sprechen kann. Meine Muttersprache ist Polnisch, Deutsch spreche ich – wie kann man das sagen – mit Akzent, aber ich denke, dass ich die deutsche Sprache gut beherrsche. Französisch und Spanisch sind auch meine Fächer, beide Sprachen beherrsche ich auch ganz gut. Ich habe ein paar Jahre in Frankreich gelebt und da studiert. Ich kann auch Englisch verstehen und einiges auf Englisch sagen, aber das sind Schulkenntnisse. In Russisch habe ich auch Schulkenntnisse. Zudem habe ich ein großes Latinum.

SPICKER: Woher kommen Sie?

Frau Schlößer: Ich wurde in Polen geboren.

SPICKER: Was war Ihr Lieblingsfach, als Sie zur Schule gingen?

Frau Schlößer: Mathe. Sprachen damals noch nicht. Ja…. und Literatur.

SPICKER: Was essen Sie am liebsten?

Frau Schlößer: Ich bin Veganerin. Ich mag es sehr gerne, wenn etwas vorbereitet ist, wenn ich nach Hause komme. Egal was. Was Warmes und Veganes.

SPICKER: Was sind Ihre Hobbys bzw. was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Frau Schlößer: Ich mache gerne Sport. Dazu komme ich gerade eher selten, da ich so viel zu tun habe. Etwas joggen oder entspannen bei irgendwelchen körperlichen Aktivitäten. Ich lese gerne, ich hatte sehr viele Jahre einen Hund und ich bin allgemein ein Hunde-Mensch.

Bildrechte: SPICKER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.